Vor dem Frauentag 2016 sind in der Türkei hunderte Frauen auf die
Straße gegangen. Die Reaktionen der Behörden: Gummigeschosse und
Tränengas. In einem Interview bei detektor.fm zum 8. März geben
Charlotte Binder und Asli Polatdemir eine Einschätzung der Situation.
Den Beitrag auf Deutsch finden Sie hier:

Tränengas zum Frauentag