Demnächst

Mutige Frauen:
Universitäre Frauen- und Geschlechterstudien in der Türkei

04.07 - 07.09.2019

Haus der Wissenschaft in Bremen, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen

Einladung zur Ausstellung

"Atheismus, Deismus und der
Bedeutungsverlust des Religiösen in der Türkei"

06.09.2019 17:15

Haus der Patriotischen Gesellschaft, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

Einladung zum Vortrag "Atheismus, Deismus und der Bedeutungsverlust des Religiösen in der Türkei"
von Dr. Pierre Hecker, Centrum für Nah- und Mittelost-Studien, Marburg.

vergangen

Anti-Gender Mobilisation In European Academia:
Why We All Need To Be Concerned?

03.07.2019 18:00

Haus Der Wissenschaft in Bremen, Olbers-Saal - 1. OG , Sandstraße 4/5, 28195 Bremen

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Andrea Petö (Central European University, Budapest, Hungary)

“Bosphorus Prize” Announcement

24.05.2019

Call for Papers - Essay Competition

We, the City:

23.05 - 25.05.2019

Moviemento Kino, Humboldt Graduate School, Tieranatomisches Theater, Aquarium (Südblock)

Who are we, the city? Können wir die Elemente eines egalitären demokratischen Imaginären und einer nicht-hegemonialen Vorstellung von "wir" finden, indem wir die Widerstände in Berlin und Istanbul gemeinsam reflektieren?

Gender und Gewalt in der Türkei

24.04.2019 19:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Paneldiskussion mit Burcu Karakaş, Güneş Koç, Sibel Schick und Zeynep Kıvılcım (Moderation).

Academic Freedom in Europe: Threats and Challenges

03.04.2019 18:00

Humboldt University of Berlin, Senate Hall in the Main Building, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel discussion organised by Humboldt-Universität's International Department in cooperation with HU's "Einstein Fellows Research Group"

Ist Liebe noch möglich? ‚Queering‘ Politik in der Türkei

05.02.2019 18:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Paneldiskussion mit Yener Bayramoğlu, Aylime Aslı Demir, Reyda Ergün and Begüm Başdaş (Moderation).

Die ‚Heiligkeit‘ und der Staat in der Türkei

10.12.2018 18:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Ceren Lord, Markus Dressler, Ertuğ Tombuş und Ayşegül Kars Kaynar (Moderation).

Buchvorstellung: Yeni Türkiye'nin Ruhu

05.12.2018

aquarium (Südblock), Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin

Buchpräsentation mit anschließendem Gespräch mit dem Autor Zafer Yılmaz

Ästhetik des Widerstands

30.10.2018 18:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Erdem Çolak, Sarah H. Awad, Myrto Tsilimpounidi und Elif Çiğdem Artan (Moderation).

Rechte und Gleichheit in der zeitgenössischen Türkei:
Institutionen, Interaktionen, Diskurse

24.05 - 25.05.2018

Festsaal, Humboldt Graduate School, Luisenstr. 56, 10115 Berlin

Keynote Vortrag: Rıza Türmen, ehemaliger Richter des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
Eröffnungspanel: Ayşe Buğra, Boğaziçi University
                               Başak Çalı, Hertie School of Governance and Koç University

Film Screening “Daha/More”

26.04.2018 18:15

Moviemento Kino, Kottbusser Damm 22, Berlin-Kreuzberg

Wir zeigen den Film DAHA/MORE in Anwesenheit des Regisseurs Onur Saylak und des Autors sowie Drehbuchautors Hakan Günday.

Die Politisierung des Fernsehens in der Türkei: Neuerfindung der Vergangenheit, Konstruktion der Gegenwart

25.04.2018 18:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Josh Carney, Kumru Berfin Emre Çetin, Burak Özçetin und Ebru Taşdemir (Moderation).

Quantitative und qualitative Zugänge zu juristischen Texten, Rechtspraktiken und parlamentarischer Arbeit

19.03.2018

Jakob-und-Wilhelm- Grimm-Zentrum, Auditorium, Geschwister-Scholl-Straße 1-3, 10117 Berlin

In diesem Workshop werden wir uns mit verschiedenen quantitativen und qualitativen Methoden zur Analyse von juristischen Texten, Rechtspraktiken und parlamentarischer Arbeit auseinandersetzen.

Türkeiforschung im deutschsprachigen Raum V-2018

17.03 - 16.03.2018

Universität Hamburg, Asien-Afrika-Institut

In vier thematischen Panels lädt der Workshop dazu ein, die Umbrüche, Krisen und Widerstände in Geschichte wie Gegenwart der Türkei mit Blick auf ihre Kontinuitäten, Brüche sowie Vorboten zu untersuchen.

Challenges and promises of diversity: refugee policies and citizenship politics

16.03.2018

Mercator Zentrum Berlin - Neue Promenade 6, 10178

Das öffentliche Forum bringt WissenschaftlerInnen und zivilgesellschaftliche AkteurInnen zusammen, um über die Förderung von Vielfalt und Pluralismus sowie Möglichkeiten des Zugangs für Neuankommende zu Gemeinschaften zu diskutieren.

Living with others: Fostering cultural pluralism through citizenship politics

15.03.2018

Humboldt Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Ziel des Workshops ist es die Frage, wie und durch welche Art von Projekten und Politiken kultureller Pluralismus gefördert werden kann, zu diskutieren. Das Programm (englischsprachig) ist hier zu finden.

Politics of Culture in Contemporary Turkey

14.02 - 16.02.2018

Centrum für Nah- und Mittelost-Studien, Marburg

Internationaler Workshop in Marburg zu "Politics of Culture in der zeitgenössichen Türkei". Thematisch geht es schwerpunktmäßig um zeitgenössiche (gegen)hegemoniale Diskurse zu Kultur in der türkischen Gesellschaft.

Bis zum 15. November können noch Beiträge eingereicht werden – der Call of Papers ist hier zu finden.

Soziale Medien und Politik in postfaktischen Zeiten

08.02.2018 18:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Jeffrey Champlin, Gülsin Harman, Vincent F. Hendricks und Martin C. Wolff (Moderation).

Die Wiederbelebung der Türkei-EU-Beziehungen zwischen regionalen und globalen Unruhen

11.01.2018 17:00

Festsaal, Humboldt Graduate School, Luisenstr. 56, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Senem Aydın Düzgit, Atila Eralp, Josef Janning, Fuat Keyman und Ertuğ Tombuş (Moderator).

Gender und Politik in der Türkei

05.12.2017 19:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Nil Mutluer, Cenk Özbay, Alev Özkazanç und Yener Bayramoğlu (Moderation).

Queering Sexualities in Turkey: Gay Men, Male Prostitutes and the City

04.12.2017 20:00

BuchHafen, Okerstr. 1, 12049 Berlin

Buchpräsentation mit dem Autor Cenk Özbay

Türkische Städte in Bewegung: Städtischer Raum, Migration und Recht auf Stadt

01.11.2017 19:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Kristen Biehl, Ayşe Çavdar, Neslihan Demirtaş-Milz und Deniz Yonucu (Moderation).

EU-Türkei-Beziehungen: Herausforderungen und Chancen

17.10 - 18.10.2017

Institut Barcelona d'Estudis Internacionals (IBEI), Barcelona, Spain

PhD Workshop in Barcelona zu EU-Türkei-Beziehungen und diesbezüglichen Herausforderungen und Chancen in der Vergangenheit und Zukunft. Der Call for Papers ist hier zu finden.

Bildung und Bildungspolitik in der Türkei

14.06.2017 19:00

Humboldt-Universität zu Berlin, Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Batuhan Aydagül, Kenan Çayır, Çetin Çelik, Nihan Köseleci Blanchy und Meltem Kulacatan (Moderation).

TRIANGLE Kick-Off

07.06 - 08.06.2017

Centrum für Türkei und EU Studien (CETEUS), Köln

Am 7. und 8. Juni 2017 fand der offizielle Auftakt von TRIANGLE statt - mit drei am CETEUS an der Universität zu Köln abgehaltenen Veranstaltungen: ein Internes Projekttreffen, ein Runder Tisch mit Diskussionen zu „Blickwechsel in den EU/Deutsch-Türkischen Beziehungen“ und ein Internationaler Workshop zu “Narrativen und Wahrnehmungen zu EU-Türkei-Beziehungen“.

Kick-Off 2017

02.06.2017

Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56, 10117 Berlin

Das erste Treffen aller Mitglieder des Blickwechsel-Programms bot Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Auseinandersetzung mit den Inhalten der fünf Forschungsprojekte und dem Kontext des Rahmenprogramms Blickwechsel. Außerdem wurden die Ziele des Programms und die strategische Umsetzung derselben diskutiert.

Die Politische Ökonomie der Türkei: Ein- und Ausblicke

16.05.2017 19:00

Humboldt Universität zu Berlin, Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Straße 3, 10117 Berlin

Panel-Diskussion mit Tolga Bölükbaşı, Tim Dorlach, Burcu Ünüvar und Funda Tekin (Moderation).