Veranstaltungsankündigung

28.05 - 12.07.2020

Seit Mai haben fortgeschrittene Studierende in diesem Semester alle zwei Wochen Donnerstags die Gelegenheit ihre Forschung mit den Einstein Fellows zu teilen und Feedback zu erhalten. Die Einstein Fellows Research Group an der Humboldt-Universität ist ein Team aus Akademiker*innen mit einem Forschungsschwerpunkt in kritischer Türkeiforschung. Abgesehen von der Türkeiforschung haben die Einstein Fellows sehr unterschiedliche Forschungsgebiete, von Politikwis-senschaften, über Recht, Sozialwissenschaften, Urbanistik, Migration und Diaspora, bis Medienwissenschaften und Gender Studies!

Daten: 28. Mai, 04. und 18. Juni, 02., 16. und 30. Juli.

Wer als Gasthörer*in in diesem Semester oder mit einer eigenen Forschung im kommenden Semester am Kolloquium teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail an einstein@hu-berlin.de anmelden.

Die Präsentationen werden in türkischer und englischer Sprache gehalten.

Die Einstein Fellows Research Group an der Humboldt-Universität Berlin wird durch das Programm „Wissenschaftsfreiheit" von der Einstein Foundation Berlin finanziert.